Endlich Schreiben, Rechnungen und Lesen lernen ...

...heißt es für die 38 Taferlklassler der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg ab Montag beim heißersehnten Schulstart.

Um gut gerüstet starten zu können, gab es beim traditionellen Schultütenfest der Marktgemeinde für die Mädchen und Burschen eine prallgefüllte Schultüte, die von den fleißigen Frauen der ÖVP Frauenbewegung gebastelt und mit allerlei Nützlichem, Gesundem und Süßem befüllt wurde.

Überreicht wurde diese heuer vom "Schlauen Fuchs". Er wünschte natürlich allen Kindern, dass sie bald genauso schlau wie er werden.

Die Organisation des abwechslungsreichen Nachmittags lag in den Händen von Vizbürgermeisterin Anneliese Bräuer. Große Unterstützung gab es dabei von Ortschef Bürgermeister Josef Rathgeb, dem EKiZ Wichtelhaus und dem Team der ÖVP Frauen.

Nach einem lustigem Kennenlernspiel mit dem großen Schwungtuch mussten die Mädchen und Burschen vier Aufgaben meistern. Zum einem waren Gegenstände dem richtigen Anfangsbuchstaben zuzuordnen und großes Geschick und Konzentration war beim Fische angeln, gemeinsamen Rasenschilauf und auf der Balancierstange mit Ballzielwerfen gefragt.

Kaffee, Mehlspeisen und kalte Getränke wurden ebenfalls vom Team der ÖVP Frauen rund um Obfrau Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer kredenzt.

Die Marktgemeinde wünschte den Kindern und ihren Eltern einen wunderschönen Schulbeginn und viel Freude im neuen Lebensabschnitt!

Schultüten13.jpg
Schultüten4.jpg