Lustiges Schulstartfest in der Marktgemeinde Oberneukirchen

Der letzte Freitag in den Sommerferien stand auch heuer ganz im Zeichen des Schulstartfestes der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg. 38 Schulanfänger der Volksschulen Oberneukirchen und Traberg wurden von der Marktgemeinde, der ÖVP Frauenbewegung und dem Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus zum gemeinsamen Fest eingeladen.

Bei wunderbaren Spätsommertemperaturen mit viel Sonnenschein begrüßte Organisatorin Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer gemeinsam mit Bürgermeister Josef Rathgeb alle Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern.

Danach durften die Mädchen und Bruschen am Neuen Mittelschule Sportplatz nach einem lustigen Kennenlernspiel mit dem Schwungtuch drei Aufgaben meistern. Zum einem waren Gegenstände dem richtigen Anfangsbuchstaben zuzuordnen.  Großes Geschick und Konzentration war beim Fische angeln und beim gemeinsamen Rasenschilauf gefragt. Lustig für die Kinder und sportlich für die Eltern ging es beim Scheibtruhen-Abschlussrennen zu.

Im Anschluss überreichte der freundliche „RABE Socke“ die heiß ersehnten Schultüten, welche wieder von den fleißigen Frauen der ÖVP Frauenbewegung selbst gebastelt und mit allerlei Nützlichem und Süßem befüllt wurden.
Kaffee, Mehlspeisen und kalte Getränke wurden ebenfalls vom Team der ÖVP Frauen rund um Obfrau Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer kredenzt.

Die Marktgemeinde wünschte den Kindern und ihren Eltern einen wunderschönen Schulbeginn und viel Freude im neuen Lebensabschnitt!

DSC_9750_-_Kopie.JPG
DSC_9777_-_Kopie.JPG
DSC_9582_-_Kopie.JPG
DSC_9564_-_Kopie.JPG
DSC_9551_-_Kopie.JPG
DSC_9681_-_Kopie.JPG
DSC_9574_-_Kopie.JPG
DSC_9594_-_Kopie.JPG
DSC_9785_-_Kopie.JPG
DSC_9612_-_Kopie.JPG
DSC_9553_-_Kopie.JPG
DSC_9555_-_Kopie.JPG